Willkommen auf meiner persönlichen Webseite!

Homepage von Piero Peruzzi

Übersetzer Deutsch Italienisch


Diese Homepage dient mir persönlich als Mailboxbasis, aber auch als Werbeplattform in eigener Sache.

Wir Übersetzer verbringen sehr viel Zeit hinter dem PC. So ist es nicht verwunderlich, wenn man auch zum Webmaster wird und das Internet ergründet. Daraus folgt, dass man sehr viel Zeit hat um politische und wirtschaftliche Post zu schreiben. Aber nehmen sie diese Postings nicht allzu ernst. Es sind nur die Gedanken eines einzelnen Übersetzers.

3-säulen konzept
Das schweizerische 3-Säulen Konzept


Erlaubt mir bitte meinen Senf über Terminologien zu geben, die ich nicht verstehen will.

CO2

CO2 ist ein gasförmiger Stoff, den die Pflanzen in grossen Mengen zum Atmen brauchen. Haben die Pflanzen kein CO2, dann verrecken sie.
Kennen Sie die Photosynthese?

Professionell

Professionell ist nur eine Dame der Nacht.
Sie arbeitet nur profitorientiert, ohne Gefühl und ohne Herz und ist bei der Sache nicht dabei.
Wir Normalbürger arbeiten nicht professionell.
Wir arbeiten mit Freude und Sachkenntnis und sind bei der Sache voll dabei.

"Professionell" ist ein Schlagwort aus Nordamerika. Früher sprachen wir von "Berufsleuten". Aber bei den Berufsleuten war die Profitgier nicht Bestandteil ihrer Arbeit. Nachdem Nordamerika dank der "Professionalität" sehr stark geworden ist, versuchen immer wieder ein paar politische Träumer uns diese Professionalität unterzujubeln. Sie verstehen nicht, dass wir mit Freude arbeiten möchten und einen angemessenen Lohn dafür haben wollen. Mehr nicht.

Elektronische Abstimmungen

Die elektronische Abstimmungen sind die definitive Zerstörung der Demokratie. Jeder Computer und jede Software hat ein Masterpasswort. Ein Masterpasswort ist unabdingbar für die saubere Kontrolle und Unterhaltung einer Software oder App. Mit diesem Passwort kann man alles kontrollieren und "berichtigen". Dieser Masterpasswort befindet sich immer unter Kontrolle und Verschluss derjenigen, die an der derzeitigen Regierung sind.

Mitarbeiter

Auch diese heuchlerische Bezeichnung geht mir gegen den Strich. Denn diese Bezeichnung tönt so, als ob der "Mitarbeiter" im Betrieb mitentscheiden kann. Dem ist nicht so, "mitentscheiden" dürfen nur Führungskräfte, Aktionäre und Partner des Betriebsinhabers. Auch dann nicht, wenn der Mitarbeiter nach seiner Meinung gefragt wird. Vielmehr müsste man immer von "Angestellter" oder "Arbeitnehmer" sprechen.